24 Blühmischung Thueringen

Verwendung:
Insektenfreundliche Blühstreifen oder -flächen in der Agrarlandschaft oder mehrjährige Stilllegungen.

Charakteristik
:
Mehrjährige Mischung aus 41,1 % Kulturpflanzen und 58,9 % Wildarten. Im ersten Jahr prägen die Kulturpflanzen, (12 Arten) dann dominieren die ausdauernden Wildblumen (35 Arten). Der gebietseigene Wildpflanzenanteil der Rieger-Hofmann Mischung stammt aus Sammlung und Anbau in Thüringen und angrenzenden Herkunftsregionen. Informationen zu den Anbauflächen finden Sie unter www.natur-im-vww.de/artenliste

Ansaatstärke
: 7 kg/ha

Ansaatzeitpunkt
: April-Juni

Füllstoff
empfohlen zum Hochmischen auf 50 kg/ha

Düngung
: Nein

Pflege
: Bitte prioritär die Vorgaben des Bundeslandes einhalten. Sonst nicht erforderlich. Es kann aber im Frühjahr ein Schnitt vorgenommen werden. Ampfer und Distelplatten müssen frühzeitig ausgestochen oder abgemäht werden.

Preis
auf Anfrage